Bester Service, langjährige Erfahrung & Top-Immobilien

Eine Immobilie ist viel mehr als nur ein Gebäude. Es kann ein Zuhause, ein Wohlfühlort oder eine wertvolle Investition in die Zukunft sein. Wir von JÖNA helfen Ihnen dabei, die passende Immobilie ganz nach Ihren Vorstellungen zu finden. Ob Sie ein Haus oder eine Wohnung mieten oder sich Ihren Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen wollen – wir bieten Ihnen eine facettenreiche Auswahl in der Region Kulmbach, Bayreuth und Oberfranken. Eine vertrauensvolle, erfolgreiche Zusammenarbeit ist unsere oberste Priorität, deshalb stehen wir Ihnen mit fachlicher Expertise, langjähriger Erfahrung auf dem Immobilienmarkt und einem ausgezeichneten Service zur Seite.

Ihre Vorteile im Überblick

Immobilien sind unsere Leidenschaft. Seit 1978 vermittelt unser Team aus hochqualifizierten Immobilien- und Bankkaufleuten Miet- und Kaufobjekte in der Region Oberfranken. Vertrauen Sie auf uns als zuverlässigen und kompetenten Partner bei Ihrer Immobiliensuche:

  • Regionale Expertise:
    Wir kennen uns in Oberfranken und Umgebung bestens aus. Mit unseren zwei Standorten in Kulmbach und Bayreuth ist JÖNA seit Unternehmensgründung tief in der Region verwurzelt und vernetzt. Wertvolle Kontakte und lokale Marktkenntnisse helfen uns dabei, Sie optimal zu beraten.
  • Über 40 Jahre Erfahrung:
    Unserer langjährigen Erfahrung in der Immobilienbranche verdanken wir ein umfassendes Know-how, eine breite Datenbank an potentiellen Verkäufern, Käufern und Interessenten sowie das richtige Gespür für die perfekte Immobilie.
  • Persönliche Beratung:
    Eine umfangreiche persönliche oder telefonische Beratung bildet die Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Möchten Sie mieten oder kaufen? Suchen Sie ein kleines Stadtappartement oder ein Häuschen im Grünen? Wie viele Zimmer und wie viel Wohnfläche brauchen Sie? Erst wenn wir alle Kriterien kennen, können wir das passende Zuhause für Sie finden. Unsere Fach- und Marktkenntnisse ermöglichen uns dabei eine realistische Einschätzung.
  • Große Auswahl:
    Sie suchen ein Eigenheim, eine Mietwohnung oder ein Baugrundstück? Unsere vielseitige Auswahl an Objekten erlaubt es uns, auf Ihre konkreten Suchwünsche einzugehen und Ihnen passende Angebote zu unterbreiten.
  • Kompetente Unterstützung:
    Wir verstehen unser Handwerk und unterstützen und beraten Sie – bei der Immobiliensuche und den Besichtigungsterminen ebenso wie bei den Kaufverhandlungen und allen rechtlichen bzw. notariellen Fragen.

Gut zu wissen:

Der Verkauf und die Verwaltung von Häusern und Wohnungen gehören ebenfalls zu unseren Kernkompetenzen. Sie wünschen sich eine individuelle Beratung oder eine Bewertung Ihrer Immobilie oder Ihres Grundstücks? Gerne unterstützen wir Sie diskret und zuverlässig bei Ihrem Vorhaben.

Jetzt Termin vereinbaren

Unsere Top-Immobilien

Ob Einfamilienhaus, Luxus-Villa oder moderne Maisonette-Wohnung im Altbau – bei uns finden Sie die passende Immobilie. Neben dem Verkauf von Neu- und Altbauten bieten wir Ihnen Mietwohnungen und -häuser. Eine exklusive Auswahl sehen Sie hier:

Objekt ID:
709

Vollvermietetes Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage

Mehrfamilienhaus
Wohnfläche:
483 m²
Anzahl der Zimmer:
18
Standort:
Grafengehaig
Nutzfläche:
104 m²
Grundstück:
2.370 m²
Kaufpreis:
649.000 EUR
Objekt ID:
718

Gemütliche 1-Zimmer in Bayreuth

Etagenwohnung
Wohnfläche:
34 m²
Anzahl der Zimmer:
1
Standort:
Bayreuth
Kaltmiete:
330 EUR
Warmmiete:
470 EUR
Objekt ID:
7029

Gemütliche 1-Zimmer- Wohnung in Bayreuth – Roter Hügel

Etagenwohnung
Wohnfläche:
25 m²
Anzahl der Zimmer:
1
Standort:
Bayreuth
Kaltmiete:
230 EUR
Warmmiete:
370 EUR

Warum lohnt es sich, die Immobiliensuche über uns abzuwickeln?

Geben Sie Ihre Immobiliensuche vertrauensvoll in unsere Hände. Mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche und über 2.500 erfolgreich vermittelte Immobilien spiegeln unser Engagement wider. Dabei greifen wir auf eine breite Datenbank potentieller Verkäufer und ein großes regionales Netzwerk zurück. So können wir Ihnen ausgewählte Objekte präsentieren, die nicht öffentlich am Markt angeboten werden – selbstverständlich mit informativen Exposés, die Ihnen sofort einen guten Überblick liefern. Das vergrößert nicht nur Ihre Auswahl, sondern Sie sparen auch wertvolle Zeit und beschleunigen so Suche und Abwicklung.

Profitieren Sie außerdem von unserem Know-how. Sei es bei der Wohnungssuche, während der Wohnungsbesichtigung, bei der Verhandlung mit Eigentümer bzw. Vermieter oder beim abschließenden Notartermin – wir stehen bei Ihrem Weg zum Traumimmobilie an Ihrer Seite.

Wann muss der Immobilienmakler bezahlt werden?

Für unsere Arbeit und Vermittlung erhalten wir ein erfolgsabhängiges Honorar, eine so genannte Maklerprovision. Die Höhe hängt vom individuellen Kaufpreis und vom Bundesland ab. In Bayern beträgt sie beim Immobilienkauf zwischen 2,38% und 5,95% der Kaufsumme. In der Regel ist sie nur erst zu bezahlen, wenn

  • es zum Abschluss eines Kaufvertrags kommt
  • ein Maklervertrag eigegangen ist
  • wir als Immobilienmakler eine Maklertätigkeit erbracht haben und
  • diese Maklertätigkeit Ursache für den Vertragsabschluss ist.

 
Das heißt, unser Service, wie beispielsweise die Exposés oder die Besichtigung, sind für Sie kostenlos, wenn wir Ihre Wünsche nicht erfüllen können. Doch wer muss die Maklercourtage bei erfolgreicher Vermittlung bezahlen? Hier gilt es zwischen Vermietung und Verkauf zu unterscheiden.

Wer zahlt den Immobilienmakler beim Verkauf?

Für den Kauf bzw. Verkauf von Wohnungen und Einfamilienhäusern (auch Doppelhaushälften oder Reihenhäuser) gilt seit dem 23.12.2020 das neue „Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“. Dieses Gesetz bewirkt einige Änderungen zum Bestellerprinzip, die in der Regel zugunsten des Käufers ausfallen.

Es gibt bei der Zahlung und Aufteilung der Provision drei Möglichkeiten:

Doppelprovision: Bei dieser Variante schließt der Makler im Vorwege einen Vertrag mit dem Käufer und mit dem Verkäufer ab und vereinbart eine Doppelprovision. Das heißt: Beide Parteien tragen jeweils 50% der Maklercourtage.

Abwälzung: Bei dieser Variante besteht nur ein Vertrag zwischen Makler und Verkäufer. Der Verkäufer verpflichtet sich im ersten Schritt zur vollen Übernahme, holt sich dann im Rahmen des Kaufvertrags jedoch einen Teil der Courtage (maximal 50%) vom Käufer zurück.

Innen- bzw. Außenprovision: Bei dieser Variante übernimmt nur eine Partei die volle Maklerprovision, und zwar diejenige, die den Auftrag erteilt. Handelt es sich hierbei um den Verkäufer, spricht man von der „reinen Innenprovision“. Hat der Käufer einen Suchauftrag erteilt und dieser führt zum Erfolg, ist eine „reine Außenprovision“ zulässig, sprich, der Käufer übernimmt die kompletten Maklerkosten.

Bitte beachten Sie: Dieses Gesetz gilt nicht für Mehrfamilienhäuser, Gewerbeimmobilien oder unbebaute Grundstücke.

Sie haben Fragen zur Maklerprovision oder zu anderen Themen rund um die Immobiliensuche?

Kontaktieren Sie uns gerne! Ob telefonisch, per E-Mail oder persönlich bei Vor-Ort-Besichtigungen – wir nehmen uns Zeit für Sie!

Jetzt Termin vereinbaren

Joena Team

Unsere Referenzen

Unsere Referenzen aus Miet- und Kaufobjekten sind Zeichen unserer erfolgreichen Arbeit und unseres Engagements. Wir freuen uns, dass sich dies in der Zufriedenheit unserer Kunden widerspiegelt.